Kuno unterwegs

Fundraising-Betreuer geht auf Reisen
Kuno ist ein Bär mit praktischer Kinderschutz-Erfahrung. Jahrelang hat er seine Besitzerin Jana vor unheimlichen Gestalten im dunklen Kinderzimmer beschützt und sich bei großen und kleinen Sorgen drücken und knuddeln lassen. Heute ist Jana schon groß und braucht ihren Bären nicht mehr so wie früher. Deshalb ist Kuno offen für neue Aufgaben – und hat einen Job in der Landesgeschäftsstelle als „Fundraising-Betreuer“ angenommen. Jetzt reist er durch das Land und besucht wichtige Unterstützer des Deutschen Kinderschutzbundes.

  • Hier erzählt Kuno von seinem Besuch bei JEANS FRITZ [mehr]
  • Kuno war zu Besuch in einer Filiale von JEANS FRITZ[mehr]
Kuno1klein
  •  Hier berichtet Kuno von seinem Treffen bei der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West [mehr]