Gewalt gegen Kinder

Gewalt gegen Kinder

Der DKSB Landesverband NRW e.V. engagiert sich seit vielen Jahren im Schwerpunktthema „Gewalt gegen Kinder“ – ob auf politischer und gesellschaftlicher Ebene oder ganz praktisch in der Kindertagesstätte oder der Grundschule.

Landesweite Fachberatung
Die landesweite Fachberatung „Gewalt an Kindern, Vernachlässigung und sexueller Missbrauch von Kindern“ ist seit mehr als 20 Jahren ein Kernbereich des Landesverbandes, der vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Die Fachberaterin informiert in Aufsätzen, Interviews, Vorträgen und Veranstaltungen über Grundlagen und aktuelle Entwicklungen. Sie hält sich über die wissenschaftliche Debatte auf dem Laufenden und arbeitet an Grundsatzkonzepten, die dazu beitragen, Gewalt gegen Kinder und Jugendliche vorzubeugen und ihr entgegenzuwirken.

Gedankenaustausch in der Landesarbeitsgemeinschaft
Gewalt gehört ebenfalls in den DKSB Orts- und Kreisverbänden in Nordrhein-Westfalen zu einem der Schwerpunkte in der praktischen Beratungstätigkeit. Um von ihrer Berufspraxis zu berichten
und sich auszutauschen, treffen sich Interessierte regelmäßig in der Wuppertaler Geschäftsstelle zur Landesarbeitsgemeinschaft „Gegen Gewalt gegen Kinder“. 2014 ging es etwa um Beschwerdemanagement und Ombudschaft, um Datenschutz sowie um Sexualpädagogik.
Im Moment arbeitet die Landesarbeitsgemeinschaft an einer fachpolitischen Stellungnahme zur Notwendigkeit von sexualpädagogischen Konzepten.

„Sexualisierte Gewalt?Bei uns gibt es das nicht!“
Ein besonderer Schwerpunkt der Fachberatung liegt auf dem Bereich „Sexualisierte Gewalt in Einrichtungen und Organisationen“. Dazu gibt es immer wieder Vorträge und Veranstaltungen. Darüber hinaus engagieren wir uns im „Qualitätsbündnis gegen sexualisierte Gewalt im Sport“. Daran beteiligen sich neben dem Landessportbund NRW, dem NRW-Sportministerium und verschiedenen Verbänden auch 35 Sportvereine.

Die vielfältigen Publikationen, die der Landesverband zum Thema „Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ erarbeitet hat, finden Sie auf unserer Materialien-Seite.