Starke Eltern – Starke Kinder

Starke Eltern-Starke Kinder

Im Familienalltag gelassen bleiben
Eltern können mit ihren Kindern das größte Glück erleben – und die tiefste Verzweiflung. Zwischen diesen beiden Extremen spielt sich das Familienleben ab – der ganz normale Wahnsinn, wie manche Eltern sagen. Trotzanfälle im Supermarkt, der tägliche Kampf ums Zähneputzen, Streit wegen der Hausaufgaben oder des Fernsehens: Konflikte gibt es in einer Familie jeden Tag. Der Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder®“ unterstützt Mütter und Väter darin, im Familienalltag souverän und gelassen zu bleiben – und mehr Freude mit ihren Kindern zu erleben. Vermittelt wird die anleitende Erziehung; den Eltern soll aufgezeigt werden, wie sie ihre Erziehungsfunktion und Verantwortung gemeinsam übernehmen können. Grundlage ist dabei insbesondere das Recht der Kinder auf gewaltfreie Erziehung, das seit dem Jahr 2000 im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert ist.

Im Kurs tauschen die Eltern sich untereinander intensiv aus, überdenken ihre Rollen und können so ihren Kindern mit mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein begegnen. Das stärkt wiederum die Kinder und sie fühlen sich wohler. „Irgendwie bist Du in der letzten Zeit viel besser geworden“, sagt ein siebenjähriger Junge zu seiner Mutter nach dem Elternkurs.

Eltern stärken – eine Erfolgsgeschichte
Das Konzept zu „Starke Eltern – Starke Kinder®“ wurde beim Kinderschutzbund in Aachen von Paula Honkanen-Schoberth und Lotte Jennes-Rosenthal entwickelt. Mittlerweile laufen die Elternkurse sehr erfolgreich überall in Deutschland beim DKSB und bei anderen Trägern. In Nordrhein-Westfalen kann man bei 500 bis 600 Anbietern Kurse nach dem Konzept „Starke Eltern – Starke Kinder®“ belegen. Dafür wurden in den letzten letzten 15 Jahren mehr als 4000 Kursleitungen geschult.

Mehr dazu im Netz unter www.sesk.de

Haben Sie auch Interesse an einer Schulung zur Elternkursleitung? Ein neuer Kurs der der Bildungsakademie BiS startet im November 2015. Infos dazu finden Sie hier.

  • Fachinformationen zum Projekt finden Sie hier [mehr]
  • Auswertung der Trägerabfrage vom 11.12.2012 bis 20.01.2013
  • Liste der Elternkursanbieter (Orts- und Kreisverbände, andere Einrichtungen und Einzelpersonen)