Prof. Dr. Brigitta Goldberg

Prof. Dr. Brigitta Goldberg (stellvertretende Vorsitzende)

Sie kennt die praktische Seite und den theoretischen Hintergrund der sozialen Arbeit genau. Brigitta Goldberg war am Anfang ihres Berufslebens als Sozialarbeiterin in der Psychiatrie tätig. Mittlerweile ist sie Professorin für Jugendhilferecht, (Jugend-)Strafrecht und Kriminologie an der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum. Im April 2015 wurde sie zur stellvertretenden Vorsitzenden des DKSB Landesvorstandes gewählt. Dabei will sie ihre fachliche Expertise als Sozialarbeiterin und Juristin einbringen. Ihr Ziel ist es, die gute Arbeit der Vergangenheit weiterzuführen, Ideen für neue Projekte zu entwickeln und Stellung zu aktuellen Themen und Herausforderungen zu nehmen