Kinderschutzbund bietet Geflüchteten aus der Ukraine seine Hilfe an

hands-gc0e33646c_1920

Zehntausende Kinder, Jugendliche und Frauen sind auf der Flucht vor einem aggressiv geführten Krieg. Dieser völkerrechtswidrige russische Angriffskrieg auf die Ukraine ist für die Bevölkerung ein existentiell bedrohlicher Einbruch in ihr Leben. Einmal wieder erleben gerade auch Kinder Angst, tiefe Verunsicherung und nachhaltig traumatische Folgen.

Für sie steht der Kinderschutzbund in NRW mit seinen Angeboten und Einrichtungen der Nothilfe wie der psychosozialen Begleitung zur Verfügung. Wir setzen uns mit allen verfügbaren Kräften dafür ein, den Menschen auf der Flucht Hilfe und Unterstützung zu garantieren. Unsere Erfahrungen in der Bearbeitung von Kriegsfolgen und Traumatisierungen betroffener Familien stellen wir gemeinsam mit unseren über 100 Orts- und Kreisverbänden gerne den Kommunen und dem Land an die Seite.

27.02.2022