Auf der Suche nach dem nachhaltigen Leben

forest-231066„Demokratie heißt, sich in die eigenen Angelegenheiten einzumischen.“
Max Frisch

Wie können sie selbst und die Gesellschaft insgesamt nachhaltiger leben? MIt dieser Frage setzen sich Kinder und Jugendliche in Workshops auseinander.
Sie erlernen journalistisches Handwerkszeug, um komplexe Fragen recherchieren und für andere verständlich darstellen zu können. Dazu gehören Recherche, Interviews sowie verständliches und ansprechendes Schreiben.

Das Ziel: Die Kinder und Jugendlichen lernen viel über Nachhaltigkeit und profitieren darüber hinaus. Sie beteiligen sich an gesellschaftlichen Prozessen und erfahren, wie sie schwierige Themen verstehen und für andere darstellen können. Das stärkt sie auf persönlicher Ebene und als mündige Bürgerinnen und Bürger in einer Demokratie.

Das Projekt ist für die Jahre 2020 und 2021 angelegt und wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert.

Die Texte und Fotos aus den Workshops finden Sie auf: www.zukunfts-reporter.de

SUE_Logo_Foerderung