Verwaltung / Organisation

Petra Clement, Buchhaltung
Petra Clement jongliert mit Zahlen. Sie hat in der Buchhaltung Fördermittel, Gehälter und Abrechnungen genau im Blick. Über ihren Schreibtisch wandert alles, was in der Landesgeschäftsstelle und der Bildungsakademie BiS mit Geld zu tun hat. Dass hinter den Zahlen auf ihrem Computer die Interessen von Kindern und Familien stehen, betrifft sie auch ganz persönlich, denn Petra Clement ist vierfache Mutter.

 

Sabrina Gotsch, Verwaltung
Sie ist gelernte Kauffrau im Gesundheitswesen und unterstützt die Verwaltung in der Landesgeschäftsstelle. Sabrina Gotsch behält den Überblick über sämtliche Korrespondenz wie die Entgegennahme und Verteilung von Telefonaten sowie Erteilung von Auskünften, Koordinierung von Terminen und Veranstaltungen. Außerdem nimmt sie die Zertifikatsbestellung der „Starke Eltern – Starke Kinder®“ (SESK) Elternkurse des Deutschen Kinderschutzbundes entgegen und stellt sie aus.

 

Andreas Hucklenbroich, Techniker
Andreas Hucklenbroich ist in den Tiefen des Computersystems zu Hause. Der Servicetechniker hilft weiter, wenn die Rechner des Kinderschutzbundes NRW etwas anderes wollen als die Leute, die davor sitzen. Er verwaltet Mailadressen und Passwörter und vermittelt immer wieder bei der schwierigen Kommunikation zwischen Mensch und Maschine.

 

Anne Wissemann (vormals Klein), Verwaltung
Anne Wissemann kennt das Angebot der Bildungsakademie BiS und die Arbeitsvielfalt der Landesgeschäftsstelle ganz genau. Sie hilft am Telefon weiter, wenn es Fragen zu den Kursen gibt, nimmt Reservierungen entgegen und verwaltet die Datenbank. Außerdem organisiert Anne Wissemann die Seminare in der Landesgeschäftsstelle mit. Sie kauft ein, stellt Papiere zusammen und denkt an alles, was für den Seminartag wichtig ist.

 

Eva Profita
Sie verwöhnt mit ihrem Service die Seminargruppen und andere Gäste der Geschäftsstelle. Im Feld kulinarischer Genüsse ist sie die Expertin. Außerdem ist sie die Putzfee des Landesverbandes.

 

Dirk Scharmach, Verwaltung
Der gelernte Bürokaufmann ist seit Februar 2016 in der Verwaltung der Landesgeschäftsstelle tätig – und hat es irgendwie mit der Höhe. In seiner Freizeit klettert Dirk Scharmach, im Berufsalltag arbeitet er sich durch Berge von ankommenden E-Mails und Materialbestellungen. Außerdem hält er per Telefon und Brief die Verbindung nach außen.