Startseite

Corona-Pandemie: Infos für Familien und Fachkräfte

Die Corona-Pandemie bestimmt jetzt im Herbst wieder unseren Alltag.

In vielen Familien ist die Situation in den Schulen derzeit ein großes Thema. Wir berichten in unserem Portal www.menschenskinder-nrw.de darüber.

Auch für Fachkräfte ergeben sich aus der Pandemie viele Fragen und Unsicherheiten. Das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) hat eine Fülle von Fragen im Zusammenhang mit Corona gesammelt und sehr gut beantwortet.

Nur noch einen Freund treffen? Der Kinderschutzbund hält davon nichts
Kinder und Jugendliche sollen in ihrer Freizeit nur noch einen festen Freund oder eine Freundin treffen dürfen. Das empfiehlt die Bundesregierung. Beschlossen wurde diese Kontaktbeschränkung nicht, aber sie führt zu vielen Fragen.

Heinz Hilgers, Präsident des Kinderschutzbundes, ärgert sich über den Vorschlag. Hier lesen Sie seine Meinung.

Wenn Sie jemanden zum Reden brauchen …
Wächst Ihnen gerade das Familienleben über den Kopf? In jeder Stadt vermitteln Ihnen Beratungsstellen kompetente Ansprechpartner*innen. Auch in den Orts- und Kreisverbänden des Kinderschutzbundes bekommen Sie Hilfe.

Natürlich können Sie auch das Elterntelefon der Nummer gegen Kummer oder weitere Unterstützungsangebote kontaktieren. Hier finden Sie weitere Informationen.