Startseite

Missbrauchs-Netzwerk in Nordrhein-Westfalen:

Kinderschutzbund macht sich für gesellschaftliches Umdenken stark

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder ist ein weit verbreitetes Problem in der Gesellschaft, vor dem niemand die Augen verschließen darf. Darauf weist der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) in Nordrhein-Westfalen angesichts der sich ausweitenden Fälle im aktuell aufgedeckten Missbrauchs-Netzwerk hin. Bislang wurden insgesamt acht Verdächtige in verschiedenen Städten festgenommen. Die Männer sollen Kinder sexuell missbraucht und Fotos und Videos davon über das Internet verbreitet haben. Bis heute (11.11.) ist von neun Opfern die Rede, die zwischen knapp einem Jahr und elf Jahren alt sind. Mehr

Inklusion … geht doch?!
DKSB Ortsverband Düsseldorf lädt zum Fachtag ein
Der Ortsverband Düsseldorf veranstaltet im Kinderrechtejahr am 11. Dezember einen Fachtag zur Inklusion. Im Mittelpunkt stehen erfolgreiche Inklusionsprojekte und Angebote im Freizeitbereich. Neben fachlichen Impulsen erwartet die Teilnehmer*innen auch Unterhaltsames.

Nähere Informationen, auch zum Programmablauf, können Sie dem Flyer zum Fachtag entnehmen.

Kinderschutz und Kinderrechte:
Neue Arbeitshilfe erschienen
Das Kompetenzzentrum Kinderschutz hat eine neue Arbeitshilfe veröffentlicht. Sie richtet sich vor allem an Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe und im Arbeitsfeld Justiz.

Neben der Darstellung von Kinderrechten bietet die Arbeitshilfe Anregungen für die Praxis zu den Themen Beteiligung von Kindern, Gespräche mit Kindern und kindzentrierte Fallarbeit. Der inhaltliche Teil wird durch Kopiervorlagen ergänzt. Mehr