Startseite

Das Kinderrecht des Monats April: das Recht auf Schutz vor Gewalt
2019 wird die UN-Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Aus diesem Anlass stellen wir im Kinderrechtejahr 2019 jeden Monat ein Kinderrecht vor und nehmen seine Umsetzung in NRW kritisch unter die Lupe und stellen beispielhaft Projekte aus den Orts- und Kreisverbänden des DKSB in NRW vor. Im April: das Recht auf Schutz vor Gewalt. MehrDer Ortsverband Münster organisierte dazu ein Mitmach-Projekt: Recht auf gewaltfreie Erziehung. Dein Recht! Deine Meinung?! Mehr<br><br>Hier gelangen Sie zur Übersicht der „Kinderrechte des Monats“.

Kinderrechte ganz oben!
„Kinderrechte ganz oben!“ hieß es kürzlich in verschiedenen Orts- und Kreisverbänden des DKSB in NRW. Als Symbol für die Kinderrechte, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiern, stiegen Brieftauben in die Luft. Sie flogen am 10. April bei strahlendem Wetter zu ihrem Schlag ganz in der Nähe zurück. Gemeinsam mit Kindergruppen machten die Orts- und Kreisverbände darauf aufmerksam, wie die Kinderrechte umgesetztzt werden und wo es noch hapert, so auch in Köln (Foto). Mehr

Was die Kinderrechte mit einer
To-do-Liste zu tun haben
So heißt unsere Fachtagung am 17. Mai zum 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Auch der öffentliche Teil vor der Landesmitgliederversammlung am 18. Mai wird sich mit den Kinderrechten beschäftigen.Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Programm am 17. Mai, die Tagesordnung für die Vormittagsveranstaltung am 18. Mai, die Anmeldung sowie eine Anfahrtsbeschreibung.