Kompetenzzentrum Kinderschutz NRW

Das Kompetenzzentrum Kinderschutz NRW ist eine landesweite Fachstelle für intervenierenden Kinderschutz, die beim DKSB Landesverband NRW e.V. angesiedelt ist.

Die Projekte des Kompetenzzentrums stehen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und pädagogischer Praxis. Das Ziel ist es, Maßnahmen für einen wirksameren Kinderschutz zu entwickeln. Die Projekte werden vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Damit beschäftigt sich das Team des Kompetenzzentrums Kinderschutz NRW aktuell:

gefördert vom:

Ansprech­partnerinnen

Sabrina Müller-Kolodziej
Betül Okutucu

Regine Umbach
Fachberaterinnen im Kompetenzzentrum Kinderschutz NRW

Nach oben scrollen