Symbolfoto: Michal Jarmoluk auf Pixabay

Landesarbeitsgemeinschaft Familienselbsthilfe (mit Exkursion)

27. Februar 2024, 10 – 16 Uhr, Wuppertal
In der Landesarbeitsgemeinschaft tauschen sich hauptberuflich Tätige und Ehrenamtliche aus den Orts- und Kreisverbänden zum Thema Familienselbsthilfe aus.

Kontakt: Sabine Nagl

Symbolfoto: Linda Lioe auf Pixabay

Arbeitskreis Kleiderläden

28. Februar 2024, 10 – 12 Uhr, online
Bei diesem Arbeitskreis kommen Vertreter*innen von Orts- und Kreisverbänden, die Kleiderläden betreiben,
zum Erfahrungsaustausch zusammen.

Kontakt: Sabine Nagl

Symbolfoto: Gerd Altmann auf Pixabay

Arbeitskreis Sexuelle Bildung und Kinderschutz

7. März 2024, 10 – 13.30 Uhr, Wuppertal
In diesem Arbeitskreis tauschen sich Fachkräfte, die im Bereich der Sexuellen Bildung tätig sind, über aktuelle Themen und Entwicklungen aus.

Kontakt: Margareta Müller

Symbolfoto: Bella H. auf Pixabay

Konferenz der hauptamtlichen Geschäftsführungen

12. März 2024, 10 – 15 Uhr, Wuppertal
Der Erfahrungsaustausch der hauptamtlichen Geschäftsführungen des DKSB in NRW steht bei diesem Treffen im Zentrum.

Treffpunkt: „Atelier“, Hofaue 51, Wuppertal

Kontakt: Krista Körbes

Symbolfoto: Gerd Altmann auf Pixabay

Landeskonferenz für insoweit erfahrene Fachkräfte mit koordinierenden Aufgaben in NRW

15. März 2024, Wuppertal
In der Landeskonferenz vernetzen sich insoweit erfahrene Fachkräfte mit koordinierenden Aufgaben von freien und öffentlichen Trägern.

Kontakt: Sabrina Müller-Kolodziej

Symbolfoto: Kathy Celia Berk auf Pixabay

Arbeitskreis Patenschaften

20. März 2024, 10 – 12 Uhr, online
Bei diesem Arbeitstreffen tauschen sich Vertreter*innen von Orts- und Kreisverbänden aus, die verschiedene Patenschaften organisieren.

Kontakt: Sabine Nagl

Symbolfoto: Kathy Celia Berk auf Pixabay

Fachtag zum interdisziplinären Kinderschutz

20. März 2024, 9:30 – 16 Uhr, Hagen
Warum ist interdisziplinäre Kooperation im Kinderschutz wichtig? Zu dieser Frage bietet ein Fachtag in Hagen am 20. März vielfältige Informationen und Möglichkeiten zum Austausch. Veranstalter sind die Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung des Landes NRW und das Kompetenzzentrum Kinderschutz NRW.

Die Fachtagung ist bereits ausgebucht. Die Ergebnisse finden Sie aber nach der Veranstaltung auf unserer Webseite.

Kursleitungs-Schulung für den Grundkurs „Interdisziplinäre Kooperation im Kinderschutz“ (IKIK)

22./23. April 2024, 9 – 17 Uhr, Wuppertal
Im Grundkurs „Interdisziplinäre Kooperation im Kinderschutz“ (IKIK) lernen die Teilnehmer*innen Grundlagen der interdisziplinären Kooperation kennen, reflektieren ihre jeweilige berufliche Rolle und entwickeln eigene Ideen für eine interdisziplinäre Kooperation vor Ort.

Die ausgeschriebene Schulung qualifiziert zur Kursleitung.

Weitere Informationen auf www.ikik-nrw.de und im Save the date.

Symbolfoto: DKSB LV NRW

Jubiläum 50 + 3 und Landesmitgliederversammlung 2024

26. und 27. April 2024, Dortmund
Am 26. April findet vor der Landesmitgliederversammlung die traditionelle Fachtagung des DKSB Landesverbandes NRW statt. Vormittags feiern wir das Jubiläum 50 + 3 des Landesverbandes; nachmittags geht es um das kinderpolitische Programm des DKSB. Am 27. April (Samstag) folgt die Mitgliederversammlung des Landesverbandes.

Kinderschutztage 2024

23. – 25. Mai 2024, Frankfurt am Main
Auf den Kinderschutztagen treffen sich Engagierte des Kinderschutzbundes aus ganz Deutschland.
Am 25. Mai findet die Bundesmitgliederversammlung statt.
Weitere Informationen

Symbolfoto: pexels auf Pixabay

Landesarbeitsgemeinschaft Gegen Gewalt gegen Kinder

4. Juni 2024, 10 – 15 Uhr, Landesgeschäftsstelle, Wuppertal  
In der Landesarbeitsgemeinschaft informieren und vernetzen sich Fachkräfte aus den Orts- und Kreisverbänden zum Thema Gewalt gegen Kinder.

Kontakt: Margareta Müller

Symbolfoto: Gerd Altmann auf Pixabay

Fachtag für insoweit erfahrene Fachkräfte

13. Juni 2024, Hattingen
Die Landeskonferenz organisiert eine Fachtagung für insoweite erfahrene Fachkräfte zur Rolle der Insofa.

Kontakt: Sabrina Müller-Kolodziej

Symbolfoto: Gerd Altmann auf Pixabay

Arbeitskreis Sexuelle Bildung und Kinderschutz

21. Juni 2024, 10 – 13.30 Uhr, Mülheim/Ruhr
In diesem Arbeitskreis tauschen sich Fachkräfte, die im Bereich der Sexuellen Bildung tätig sind, über aktuelle Themen und Entwicklungen aus.

Kontakt: Margareta Müller

Symbolfoto: Gerd Altmann auf Pixabay

Landeskonferenz für insoweit erfahrene Fachkräfte mit koordinierenden Aufgaben in NRW

30. August 2024, Wuppertal
In der Landeskonferenz vernetzen sich insoweit erfahrene Fachkräfte mit koordinierenden Aufgaben von freien und öffentlichen Trägern.

Kontakt: Sabrina Müller-Kolodziej

Symbolfoto: pexels auf Pixabay

Landesarbeitsgemeinschaft Gegen Gewalt gegen Kinder

12. September 2024, 10 – 15 Uhr, Landesgeschäftsstelle, Wuppertal  
In der Landesarbeitsgemeinschaft informieren und vernetzen sich Fachkräfte aus den Orts- und Kreisverbänden zum Thema Gewalt gegen Kinder.

Kontakt: Margareta Müller

Symbolfoto: Michal Jarmoluk auf Pixabay

Landesarbeitsgemeinschaft Familienselbsthilfe

24. September 2024, 10 – 12 Uhr, online
In der Landesarbeitsgemeinschaft tauschen sich hauptberuflich Tätige und Ehrenamtliche aus den Orts- und Kreisverbänden zum Thema Familienselbsthilfe aus.

Kontakt: Sabine Nagl

Symbolfoto: Manfred Steger auf Pixabay

Klausurtagung der Landeskonferenz

7./8. November 2024, Wuppertal
Die zweitägige Klaustutagung bietet den Mitgliedern der „Landeskonferenz für insoweit erfahrene Fachkräfte im Kinderschutz in NRW“ die Möglichkeit, sich intensiv mit aktuellen Themen zu beschäftigen.

Kontakt: Sabrina Müller-Kolodziej

Symbolfoto: pexels auf Pixabay

Landesarbeitsgemeinschaft Gegen Gewalt gegen Kinder

26. November 2024, 10 – 12.30 Uhr, online  
In der Landesarbeitsgemeinschaft informieren und vernetzen sich Fachkräfte aus den Orts- und Kreisverbänden zum Thema Gewalt gegen Kinder.

Kontakt: Margareta Müller

Symbolfoto: Gerd Altmann auf Pixabay

Arbeitskreis Sexuelle Bildung und Kinderschutz

5. Dezember 2024, 10 – 13.30 Uhr, Münster
In diesem Arbeitskreis tauschen sich Fachkräfte, die im Bereich der Sexuellen Bildung tätig sind, über aktuelle Themen und Entwicklungen aus.

Kontakt: Margareta Müller

Nach oben scrollen